Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Die vier Stärken des Mannes: Thematische Männerwanderung im Hafenlohrtag

30.07.2021

Start: 15.30 Uhr, Innenhof Gasthaus Lichtenau im Hafenlohrtal
Einkehr: 19.00 Uhr in der Lichtenau.

„Neue Männer braucht das Land“, sang Ina Deter vor 40 Jahren. Tatsächlich haben sich Grönemeyers „Männer“ in den letzten Jahrzehnten auf den Weg gemacht. Sie haben patriarchale Rollenmuster aufgebrochen und sind auf der Suche nach neuen Vorbildern. Dabei können ihnen alte Seelenbilder des Männlichen, die sogenannten Archetypen, der König, der Krieger, der Liebhaber und der Magier - kraftvolle Impulsgeber und Begleiter sein.

Bei unserer Stationen-Wanderung gibt es Raum, diese vier männlichen Stärken kennenzulernen und sie ins Heute zu übersetzen. Dazu helfen prägnante Beschreibungen der jeweiligen Stärken (und Schwächen), kreative und körperbetonte Übungen, spirituelle Impulse, Live-Musik von Liedermachern, Stille, Zeit und Gespräche. Erfahrungs- und Proberaum dafür sind Wald, Wiesen und
Wasser des Hafenlohrtales im Naturpark Spessart. Am Ende lassen wir den Sommerabend im Gasthaus Lichtenau ausklingen.

Veranstalter:
Ehe- und Familienseelsorge im Dekanat Karlstadt
in Kooperation mit der Ehe-, Familien- und Lebensberatung Aschaffenburg.

Begleit-Team:
Burkhard Fecher, Pastoralreferent, EFL-Berater, Ehe- und Familienseelsorger.
Tobias Benzing, Dipl.Theol., EFL-Berater, Dozent für Theologie und Religionspädagogik.

Anmeldung:
Burkhard Fecher: 09351/4166 bzw. burkhard.fecher@bistum-wuerzburg.de

Anmeldung bis 2. Juli 2021 (beschränkte Teilnehmerzahl).
Zwei Wochen vor dem Termin bekommen Sie eine Mail mit Wegbeschreibung und näheren Infos.

Kosten: freiwillige kleine Spende vor Ort.
 

Weiterführende Informationen

Zeitraum
Beginn:  30.07.2021 | 15:30 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung