Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Kraft und Trost finden im Gottesdienst für trauernde Familien

Zum Gottesdienst für trauernde Familien, die ein Kind verloren haben, versammelten sich an die 25 Personen, meist betroffene Eltern und Geschwister. Einige bedankten sich nachher für den Gottesdienst, der ihnen immer wieder Kraft schenkt und Trost spendet. Auf einer Dankeskarte, verbunden mit weihnachtlichen Wünschen, die in der Kollekte mit hinein gegeben war, stand etwa folgendes: Ein kleines Dankeschön für die immer wieder kehrende Gottesdienste für unser lieben Verstorbenen. Bei mir sind es schon gut vier Jahre, dass ich meinen Sohn verloren habe. Dieser Gottesdienst gibt mir immer wieder Kraft." Die angezündeten Lichter, die auf einem schwarzen Tuch brannten, standen für die verstorbenen Kinder. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung