Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Ein Wochenende für Erstkommunionfamilien

Bist du jetzt mein Freund?

10 Familien mit ihren Kommunionkindern und den Geschwistern hatten sich zum ausgebuchten Wochenende für Kommunionfamilien der Ehe- und Familienseelsorge Miltenberg/Obernburg und Aschaffenburg und des Familienbundes der Katholiken in der Diözese Würzburg im Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg angemeldet. Inhaltlich ging es erst einmal darum, was einen guten Freund ausmacht sowohl bei den Erwachsenen wie auch im Kinderprogramm.

 Mit der Freundschaftsikone „Jesus und Abbe Menas“ gelang dann auch die Frage, die Jesus stellt: Willst Du mein Freund sein. Mit der biblischen Geschichte von Zachäus und dem Nachempfinden, dass Jesus sich bei mir einlädt, konnte der Weg in die Kommunionvorbereitung für die Familien gut starten. Die intensive gemeinsame Zeit kam bei den Familien gut an. Regina Thonius-Brendle und Walter Lang von der Ehe- und Familienseelsorge freuten sich, dass die Familien mit ihren (Kommunion-)kindern das Thema „Freundschaft mit Jesus“ so gut aufgriffen und auch noch mehr Ideen hatten, was diese Freundschaft bedeuten kann. Weitere Wochenenden für Kommunionfamilien gibt es im Frühjahr 2020. Infos unter www.familie.bistum-wuerzburg.de oder www.familienbund-wuerzburg.de 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung