Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

passend zum ersten warmen sonnendurchstrahlten Sonntag die Zeit für uns zum Thema "Aufbruch"

"Zeit für uns" - Aufbruch zum neuen Leben

"Aufbruch zum neuen Leben in Fülle" - so war die "Zeit für uns" am Sonntag in Schimborn überschrieben. Nach dem ersten sonnendurchtränkten Aprilsonntag fanden sich doch über 100 Leute in der Kirche in Schimborn zur "Zeit für uns". Das Team von "Zeit für uns" hätte sich nicht träumen lassen, dass erst am 14.4. die Knospen und Zweige im Frühling aufbrechen. Aber so ist das mit einem Aufbruch, er braucht Reife- und Wartezeit, er braucht die Kraft gegen den Widerstand und auch das Risiko einen Schritt zu wagen. Die biblische Geschichte vom Aufbruch des Volkes Israel aus Ägypten war Vorbild für die eigenen Gedanken zum neuen Aufbruch und zur Verheißung des Lebens in Fülle an Ostern. "Bandedikt" aus Alzenau übernahm die musikalische Gestaltung. Mit ihrer routinierten Begleitung konnten die Teilnehmenden die Aufbruchslieder gut mitsingen. Junge Menschen, die sich für Kirchenmusik begeistern. Auch das ein Aufbruch an diesem Abend.

Wo es scheinbar nur Ende gibt, wie im Winter, wenn alles kahl und leer, wo alles zu Ende scheint, bekommen wir einen neuen Anfang geschenkt, wo, scheinbar keine Hoffnung mehr ist, treibt seine Liebe Blüten, bricht das Leben in Fülle auf. Was die Natur uns im Frühling zeigt und was die großen Aufbruchgeschichten der Bibel erzählen, können auch wir in unserem eigenen Leben erfahren,
wenn wir bereit werdenzu hören und es zu wagen, der eigenen Sehnsucht zu folgen. Aufzubrechen bedeutet immer ein Risiko, es verlangt Geduld, Vertrauen und Ausdauer, aber es lohnt sich! In jedem Aufbruch steckt eine Verheißung; Aufbruch verändert, lässt uns aufblühen und Leben in Fülle erfahren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung